PRODUKTE

MASSIV HOLZ

Massivholz als Qualitätsbegriff unterliegt einer strengen Norm, denn nicht jedes Möbelstück
aus Holz ist „massiv“. Eine verbindliche Regelung der Möbel-Bezeichnungen wird durch die DIN 68871 .
gewährleistet. Diese Regelung besagt, dass Möbel lediglich dann als Massiv-Holzmöbel angeboten werden dürfen,
wenn diese in sämtlichen Teilen außer Rückwand und Schubladenböden aus massivem Holz
hergestellt und nicht furniert sind.

LEIMHOLZ

Ahorn – Birke – Buche – Eiche – Esche – Erle – Kernbuche – Kiefer – Kirschbaum – Nussbaum – Olivesche – Red Alder – u.v.m. –

Fixmaße oder Standardformate mit keilgezinten und durchgehenden Lamellen. Treppenstufenplatten.

3-S-PLATTEN

Laub- und Nadelhölzer
Standard- oder Fixmaße

ZUSCHNITTE

Afzelia – Birke – Bubinga – Buche – Doussie – Eiche – Esche – Iroko – Kernbuche – Merbau – Red Alder – Sapelli – Teak – Wenge – Zebrano

SCHNITTHOLZ

US Nussbaum – US Kirschbaum – Eiche – Asteiche – Esche – Olivesche – Ahorn – Thermo Esche

MÖBELELEMENTE UND ZUBEHÖR

FRONTEN

furnierte Fronten und Füllungen

FRÄSTEILE

Leisten – Stollen – Profile

EDELFURNIERTE HOLZWERKSTOFFE

Holzwerkstoffe sind Werkstoffe, die durch Zerkleinern von Holz
und anschließendes Zusammenfügen der Strukturelemente, erzeugt werden. Größe und Form
der Holzpartikel entscheiden schließlich über die Art des Holzwerkstoffes und seine Eigenschaften.
Die Holzpartikel können ohne oder mit Bindemitteln oder mechanischen Verbindungen miteinander verbunden sein.
Holzwerkstoffe 
unterscheiden sich insofern von dem als Werkholz verwendeten Vollholz.

SPERRHOLZ

Edelfurniertes Sperrholz, Tipla,
MDF in allen gängigen Furnierarten

SPEZIALITÄT

Rückwände + Sperrholz für Schiffsbau,
Multiplex

FIRMA ALPI

Repräsentant der Fa. ALPI Key Account Automobil

Sie wissen nicht genau was Sie brauchen?
Kein Problem! Wir helfen Ihnen gerne!